Links

Der Katalog des CIRA ist auch im Katalog des Netzwerks der Anarchistischen und Libertären Bibliotheken und Archive (REBAL) enthalten, das zurzeit hauptsächlich Bibliotheken aus Italien vereint.

Die Plakate des CIRA befinden sich in guter Gesellschaft auf der kollektiven Homepage Placard, die Postkarten auf Cartoliste.

Unsere Kolleg*innen von der Bibliothek der Freien in Berlin bieten eine Übersicht über die anarchistischen Zeitschriften, die auf verschiedenen Websites aus der ganzen Welt online zugänglich sind. Schaut euch auf ihrer Homepage um und informiert sie, falls ihr weitere Zeitschriften oder Websites kennt.

Das CIRA ist Mitglied zweier internationaler Vereinigungen:

Die Links auf die Homepages von anarchistischen Verlägen und Zeitschriften sind immer mehr direkt in unserem Katalog zu finden.