Willkommen

Herzlich willkommen auf der AtoM-Seite des Internationalen Zentrums für Anarchismusforschung. Sie enthält die die Inventare der Dokumentations- und Archivbestände. Unter der Rubrik Archivische Beschreibungen, findet ihr folgende Kategorien:
CIRA_A: Archivbestände zu Personen und Gruppierungen
CIRA_B: Länder- und Themenkartone
CIRA_C: Sammlungen
CIRA_D: Biografische und bibliografische Dossiers
CIRA_W: Archiv des CIRA

Die Archive, die Dokumentation und die Sammlungen des CIRA können nur vor Ort und nach Vereinbarung konsultiert werden. Die Inhalt der Bestände wird momentan Stück für Stück unter die Lupe genommen. Minimale Beschreibungen nach den üblichen Standards (ISAD-G) jedes Bestands werden laufend erstellt und aktualisiert. Die existierenden Inventare werden online gestellt. Gerne könnt ihr uns kontaktieren, falls ihr weitere Informationen benötigt.

Über AtoM: AtoM ist eine vollständig webbasierte Anwendung zur Archiverschließung. Sie basiert auf den Standards des Internationalen Archivrats (ICA). AtoM ist ein Akronym für Access to Memory[Zugang zur Erinnerung].

Der ICA und seine Projekpartner machen diese Anwendung als Open-Source-Software zugänglich, um archivischen Institutionen eine frei zugänglichen und einfach zu benutzende Möglichkeit anzubieten, ihre Bestände online vorzustellen. Auf der Seite Über AtoM erfahren Sie Näheres zum Projekt.